Krise & Change

Man kann nicht nicht kommunizieren – auch in einer Krise nicht

Aus Krisen Chancen machen

Krisen wirken magnetisch – jedenfalls auf die Öffentlichkeit. Sobald sich ein Gerücht zu einer Meldung verdichtet, entbrennt ein Kampf um Fakten, Bilder, Informationen und Zitate. Das klassische Kommunikationsgeschehen funktioniert auf einmal nicht mehr – alles, was sonst so zählt, ist außer Kraft gesetzt. Krisenkommunikation bekommt – ist man erst einmal selbst betroffen – ein neues Gewicht. Ein kommunikativer Fehler mutiert in so einer Situation schnell zum kommunikativen Gau. Die Krise gewinnt an Eigendynamik und ist nicht mehr steuerbar – mit Folgen für das gesamte Unternehmen.


Auch wenn einige Branchen krisenanfälliger sind als andere – jedes Unternehmen kann in Krisensituationen geraten; aus ganz unterschiedlichen Gründen und mit ganz unterschiedlichen Auswirkungen. Krisen können wirtschaftlicher, kommunikativer, internationaler oder auch menschlicher Natur sein. Sie können hausgemacht oder fremdbestimmt, von der Konkurrenz subtil gesteuert oder medial gehypt werden – welche Natur auch immer eine Krise haben, welche medialen Wellen sie auch schlagen mag – ohne entsprechende Vorbereitung ist ein Unternehmen ihr meistens hilflos ausgeliefert.

Sie wollen wissen, wie angreifbar Sie wirklich sind?
Sie haben erste Anzeichen einer Krise entdeckt?
Sie stecken schon mitten drin?

Kurz:

Sie haben die Krise? Wir helfen gern und sofort: +49 170 3242119 oder info@impressions-kommunikation.de

  • Power Duo 

    Gemeinsam für Marken & Unternehmen

    Inspiriert und getragen wird die Kooperation durch die beiden Unternehmensinhaber Susanne Fiederer ...

  • Golf spielen – Gutes tun – darüber reden

    Leidenschaft verbindet

    Neben vielen anderen Themen hat sich das Thema Charity bei uns besonders gut entwickelt. Und dass wir damit so viel Gutes anstoßen können, finden wir besonders gelungen.

    Deshalb unterstützen wir:

    Driving Queens Golfclub