Impressions feiert Geburtstag

15 Jahre PR aus Düsseldorf

Mit neuen Kunden wie den Start-Ups Rasa en détail und Smardis, dem Salesforce-Spezialisten Your SL in Berlin und der Deutschen Bahn AG, die erst kürzlich die Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Agentur via Rahmenvertrag gefestigt hat, startet Impressoions in sein Jubiläumsjahr. 

1999 ging die Düsseldorfer Agentur - zunächst in Köln als Fourier Marcom - mit Kunden wie der RWE, der Deutschen Telekom, BMW und der QSC AG an den Start. Der Börsengang der QSC AG, der Launch der Fußballnachwuchsinitiative fd 21 von Jürgen Klinsmann oder auch die Begleitung des Starts von Quam sind Highlights der ersten Jahre in der Domstadt. Aber auch die anderen - klassischeren - Projekte können sich sehen lassen: So entwickelt Impressions in Zusammenarbeit mit to.design für das WIK einen neuen Auftritt, begleitet die BMW AG bei ihren e-commerce-Aktivitäten für ihre Händler oder unterstützt das Marketing der RWE AG. Auch die Telekom arbeitet mit Impression, bei der Kundeninitative "Partner für den Kunden" ebenso wie im Bereich PR für das Smart-Home-Pojekt Qivicon. 

Mit dem Umzug nach Düsseldorf firmiert das Unternehmen um: aus Fourier Marcom wird Impressions. Seit zehn Jahren sitzt das Team um Susanne Fiederer inzwischen in der Landeshauptstadt, seit 2008 ist man auch in Berlin, Charlottenburg, vertreten.

Im Jubiläumsjahr soll Impressions weiter wachsen: mit neuen Kunden und neuen Ideen wie com & sense. Die Video-PR, die Impressions gemeinsam u.a. mit mediahype aus Berlin unter dem Markennamen com & sense anbietet, ist erfolgreich gestartet. Eines der ersten Projekte, die Verabschiedung von Skisprunglegende Martin Schmitt, ist redaktionell von zahlreichen Medien aufgegriffen worden und zeigt, dass der com & sense-Ansatz der richtige ist. 

 

Neue Projekte, vor allem in Sachen Social Media und Video-PR, sind in Planung und sollen 2014 zu einem ganz besonderen machen. 

  • Driving Queen – Neu-Positionierung des ersten deutschen Ladies-Golfvereins

    Kompetenz in Sachen Golf

    Kompetenz in Sachen Golf

    Mit der Gründung und der aktiven Unterstützung des ersten deutschen Ladies-Golfvereins ...

  • Golf spielen – Gutes tun – darüber reden

    Leidenschaft verbindet

    Neben vielen anderen Themen hat sich das Thema Charity bei uns besonders gut entwickelt. Und dass wir damit so viel Gutes anstoßen können, finden wir besonders gelungen.

    Deshalb unterstützen wir:

    Driving Queens Golfclub